Einbauspot Santa schwarz

Einbaustrahler & Einbauleuchten.


Einbauleuchten und Einbaustrahler sind fĂŒr jeden Wohnbereich eine tolle Möglichkeit, um RĂ€ume zu illuminieren. WĂ€hlen Sie aus Deckeneinbauleuchten, Wandeinbauleuchten oder Bodeneinbauleuchten. Aus diesen verschiedenen Einbauspots können Sie eine fantastische schattenfreie Beleuchtung schaffen.

Filter
Mehr Filter
Sortieren nach:

Einbauspot Santa schwarz

Hochwertige Einbaustrahler – praktisch, effektiv, effektvoll

Einbauleuchten sind sehr platzsparende Leuchten, flexibel einsetzbar und bringen stimmungsvolles Licht mit großer Wirkung in die RĂ€ume Ihres Zuhauses: Einbaulampen ĂŒberzeugen mit ihren vielseitigen Beleuchtungsmöglichkeiten. Eingelassen in Decken, Böden oder WĂ€nden lassen sich die Einbaulampen je nach Einbautiefe vollstĂ€ndig in ihre Umgebung integrieren oder stehen ganz bewusst etwas im Raum, um das Design gezielt hervorzuheben.

Einbaulampen gehören zu den Leuchten, die zur Grundbeleuchtung dienen, indem sie fĂŒr ausreichend Helligkeit sorgen. Eine Einbauleuchte kann auch fĂŒr Akzentbeleuchtung durch spannende Effekte oder beispielsweise eingebaut in Treppenstufen fĂŒr mehr Sicherheit und Orientierung sorgen. So sind hochwertig eingebaute LED Strahler die ideale Lösung, um an Platz, aber nicht an Optik einzusparen. Tolle Leuchten also!

Unterschiedliche Varianten an Einbaustrahler fĂŒr den Innenbereich

Es gibt verschiedene Varianten von Einbauleuchten, weil diese Lampen fast ĂŒberall zur Beleuchtung des Raumes eingesetzt werden können. So zum Beispiel im Innenbereich, etwa als stimmungsvolles Licht an der Bad Decke oder ĂŒber dem Bad Spiegel. Sie können mit LED Einbaustrahler auch tolle Akzente im Wohnzimmer oder Schlafzimmer setzen. Zudem können Einbauleuchten als Orientierungsleuchten im Flur oder Treppenhaus, als praktische Leuchte in der KĂŒche unter den OberschrĂ€nken oder auch ĂŒberall im Außenbereich eingesetzt werden. Einbauleuchten sorgen wie LED Einbaustrahler oder LED Einbaupanele fĂŒr eine schöne Lichtstimmung - vor allem dann, wenn ihr Leuchtmittel zusĂ€tzlich dimmbar ist. 

Mit Bodeneinbaulechten fĂŒr GemĂŒtlichkeit auf der Terrasse sorgen

Etwa Bodeneinbauleuchten auf der Terrasse oder im Wintergarten sorgen fĂŒr GemĂŒtlichkeit, genauso wie Wandeinbauleuchten. Und selbst außerhalb der eigenen vier WĂ€nde wie etwa in BĂŒrogebĂ€uden, in Shops, Hotels oder in der Gastronomie schaffen diese Leuchten dank ihrer Vielseitigkeit die passende AtmosphĂ€re.

Deckeneinbauleuchten fĂŒr eine tolle Ausleuchtung

Um die passende AtmosphĂ€re mit Leuchten in Ihren RĂ€umen bestmöglich umzusetzen, haben wir bei Skapetze eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Einbauleuchten und Lampen generell, die sowohl im Preis als auch in der Leistung ĂŒberzeugen. Mit tollen Deckeneinbaulampen können Sie zum Beispiel Ihr Badezimmer mit mehreren Spots an der Decke komplett ausleuchten. Diese Leuchten passen hier etwa besonders gut zur Montage in angehĂ€ngten Gipskarton-Decken und Paneel-Decken.

Mit Wandeinbauleuchten Stolperfallen vermeiden

Wegweisende Wandeinbaubeleuchtung kann dann eingelassen in Mauern oder ĂŒber den Treppenstufen sinnvoll genutzt werden, um Stolperfallen zu vermeiden. Und auch fĂŒr den Boden gibt es Einbaustrahler, die mit ihrem nach oben gerichteten Lichtstrahl beispielsweise fĂŒr tolle Lichteffekte in langen Fluren und an großflĂ€chigen WĂ€nden des Raumes sorgen.

Einbauleuchten und Einbaustrahler mit besonderen Extras

Außerdem sind diese verschiedenen Typen an Einbauleuchten mit diversen Extras erhĂ€ltlich. So gibt es diese als besonders energieeffiziente LED Einbauleuchten, LED Einbaustrahler oder LED Einbaupanele, die nicht nur langlebig in ihrer Leuchtdauer sind. Nein, sie sind ebenso stromsparend. FĂŒr noch mehr FlexibilitĂ€t und individuelle Anpassbarkeit sind dimmbare Einbaulampen ideal. Aber auch Einbauspots aus der s.LUCE iLight Kollektion mit Smart Light Funktion passen in diesem Fall sehr gut. Warum? Weil diese dimmbar sind und in der Lichtfarbe angepasst werden können. So können Sie dann ganz leicht zwischen warmweiß, neutralweiß und kaltweiß wĂ€hlen.

Große Auswahl an Einbauleuchten und Einbaustrahlern

Eine Übersicht der unterschiedlichen Einbaustrahler finden Sie hier, damit Sie auch immer alles direkt im Blick haben:

  • Klassische Deckeneinbauleuchten
  • Spannende Wandeinbauleuchten
  • Bodeneinbauleuchten als Wege- oder Effektleuchten
  • Moderne LED Einbauleuchten
  • LED Einbaupaneele fĂŒr selbst große RĂ€ume
  • Dimmbare Einbauleuchten zur flexiblen Helligkeitsanpassung

Effiziente LED Einbauleuchten & LED Einbaustrahler

Heutzutage ist LED das Leuchtmittel der Wahl. Vor allem auch bei Einbaustrahler. Und das hat auch seinen Grund. Eine sogenannte „light-emitting diode“ ist derzeit die innovativste Technik in der Beleuchtungsbranche, die sich auch stetig weiterentwickelt und immer intelligenter wird. Ein LED Leuchtmittel ist besonders sparsam im Energieverbrauch, hat eine hohe Lebensdauer und ĂŒberzeugt durch die hohe QualitĂ€t bei der Farbwiedergabe. 

So sind auch moderne LED Einbauleuchten LED Einbauspots und LED Einbau-Strahler besonders beliebt und hĂ€ufig direkt mit fest verbauten LEDs ausgestattet. Es gibt die LED Einbauleuchten aber natĂŒrlich auch ohne fest verbaute Leuchtmittel, was wiederum ein spĂ€teres Austauschen erleichtert. Meist ist dies jedoch aufgrund der Langlebigkeit bei LED Einbauleuchten nicht erforderlich. 

LED Einbaupaneele fĂŒr eine großflĂ€chige Ausleuchtung

ZusĂ€tzlich gibt es fĂŒr eine großflĂ€chige Ausleuchtung im Raum LED Einbaupaneele statt LED Einbauleuchten, die eben nicht die Form von einem kleinen runden LED Einbaustrahler haben, sondern auch in einem grĂ¶ĂŸeren Einbaudurchmesser sowie in eckigen Formen verfĂŒgbar sind. Solche LED Panels sind dank der hochwertigen Leuchtmittel die stromsparende Alternative zu traditionellen Rastereinbauleuchten und kommen besonders gut fĂŒr die großflĂ€chige Beleuchtung infrage.

Vorteile von Einbaulampen mit LEDs

Besonders von Vorteil gerade bei Einbaulampen sind LEDs aufgrund ihrer kompakten, flachen Bauweise. So mĂŒssen LED Einbauleuchten ausgestattet mit diesem Leuchtmittel dann meist nicht so tief in WĂ€nde oder Decken eingelassen werden, nehmen dort weniger Platz weg und das Anbringen wird enorm erleichtert. 

ZusĂ€tzlich entwickeln LED Einbauleuchten weniger WĂ€rme, wie sie etwa bei einem Halogen Leuchtmittel hinter der Mauer abgeleitet werden mĂŒsste. Genau das sorgt hiermit fĂŒr eine einfachere Verbauung. Selbst bei wenig Freiraum hinter einer abgehĂ€ngten Mauerverkleidung finden diese Leuchten somit ausreichend Platz.

VielfÀltige Eigenschaften von Einbaustrahlern

So vielfĂ€ltig wie die unterschiedlichen Arten an Einbaustrahler sind, so verschieden sind auch die einzelnen Produkte in ihren Eigenschaften und ihrem Zubehör. Da gibt es so einiges zu beachten. Zum einen gilt es sich fĂŒr den passenden Abstrahlwinkel zu entscheiden, was vom Einsatzzweck abhĂ€ngig ist. Soll ein grĂ¶ĂŸerer Bereich erhellt werden? So ist ein weiter Abstrahlwinkel mit etwa 48 oder 60 Grad sinnvoll. 

Einbaustrahler mit integriertem Bewegungsmelder

Möchte man dagegen ein GemĂ€lde oder ein anderes Objekt im Raum gezielt hervorheben, so wĂ€hlt man besser einen schmalen Winkel bei der LED Leuchte. Sollen Einbaustrahler fĂŒr geeignete Orientierungsbeleuchtung wie etwa Wand-Einbauleuchten eingesetzt werden, dann macht es Sinn ĂŒber einen integrierten Bewegungsmelder als Zubehör nachzudenken. 

Einbautiefe von Einbauleuchten

Ebenfalls gibt es verschiedene Einbautiefen der LED Einbauleuchten. Denn manche verschwinden fast vollstĂ€ndig in Decken, Böden oder WĂ€nden und manche stehen etwas hervor. Hier gilt es ebenso abzuwĂ€gen, ob man ganz bewusst eine Sichtbarkeit der einzelnen Leuchte erzeugen möchte oder ob diese nach der Montage bĂŒndig abschließen soll.

Dimmbare Einbaustrahler fĂŒr mehr FlexibilitĂ€t

Außerdem sollte bedacht werden, wie viel FlexibilitĂ€t in der Beleuchtung mit Einbauleuchten benötigt wird: Soll die Helligkeit fĂŒr unterschiedliche Raumstimmungen anpassbar und die Leuchte bzw. ihr Leuchtmittel somit dimmbar sein? So lohnt sich der Kauf eines dimmbaren Einbaustrahlers

Schwenkbare Einbauleuchten 

Soll die Richtung des Lichtstrahls verĂ€ndert werden können, also soll die Einbauleuchte schwenkbar sein? Um Deckeneinbaulampen oder Bodeneinbauleuchten nicht nur starr nach oben zur Decke oder nach unten scheinen zu lassen, sondern gezielt auf einen bestimmten Bereich im Raum auszurichten? Dann gibt es extra schwenkbare Einbaulampen hierfĂŒr. Besonders wenn die Einrichtung wie etwa das Sofa einmal umgestellt werden sollte, können diese so ganz einfach neu ausgerichtet werden. 

Festverbaute Leuchtmittel 

Außerdem gilt es abzuwĂ€gen, ob man ein festverbautes Leuchtmittel möchte oder nicht. Denn dieses erschwert eine spĂ€tere Austauschbarkeit, welche jedoch gerade bei modernen LEDs nur sehr selten oder nie von Nöten ist. 

Einbaustrahler mit Smart Light

Wird warme, gemĂŒtlich wirkende Beleuchtung benötigt oder möchte man doch eher kaltes Licht? Oder soll auch dies anpassbar bleiben? FĂŒr besonders viele Farbmöglichkeiten eignen sich etwa die Smart Light LED Einbauleuchten von Skapetze besonders gut. Deren Lichter können mit dem Zubehör einer Fernbedienung oder dem Smartphone gesteuert werden und sind ebenfalls dimmbar. Hier ist maximale Auswahl und maximale FlexibilitĂ€t möglich.

Flexibel einsetzbare Einbauleuchten mit großen Effekten

So vielfĂ€ltig diese Leuchten Art ist, so flexibel lĂ€sst sie sich auch als Beleuchtung nutzen. Ob in WohnrĂ€umen, GeschĂ€ftsgebĂ€uden, Restaurants oder im Einzelhandel, Einbaustrahler machen ĂŒberall eine gute Figur. Besonders gut passen die Lampen im eigenen Zuhause oder in der Gastronomie als Effektlicht, denn sie leuchten nicht nur starr von der Decke herunter.

Tolle Muster schaffen

An Wohnzimmer- oder RestaurantwĂ€nden lassen sich mit Einbauleuchten beispielsweise tolle Muster kreieren oder Bilder gezielt hervorheben, indem der Lichtstrahl exakt von unten oder oben auf diese trifft. Mit Bodeneinbaustrahlern als Fliesenleuchten wird dann ein Badezimmer zur richtigen Wellness-Oase. Angebracht um die Badewanne herum oder am Waschbecken, betonen sie diese und es entsteht eine entspannte AtmosphĂ€re. 

Sternenhimmel fĂŒr die Kleinen kreieren

Aber ebenso mehrere Deckeneinbauspots werden fĂŒr genau den gleichen Effekt sehr gerne im Badezimmer verbaut, besonders hĂ€ufig auch mit Dimmfunktion, um den verschiedenen TĂ€tigkeiten im Bad gerecht zu werden. In Schlaf- oder Kinderzimmern lassen sich mit dieser Beleuchtung sogar romantische Sternenhimmel verwirklichen – den Effekten und dekorativen Elementen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Einbauleuchten und Einbaustrahler als Zweckbeleuchtung

Einbauleuchten mĂŒssen aber nicht zwingend als Effektleuchten dienen, sie können genauso gut auch als klassische und sinnvolle Beleuchtung im BĂŒro oder in Arbeitszimmern dienen. HierfĂŒr eignen sich bei grĂ¶ĂŸeren RĂ€umen etwa LED Einbaupaneele sehr gut. In Shops lassen sich dann etwa mit Einbauspots einzelne Produkte in Szene setzen, indem die Leuchten so geschwenkt werden, dass sie diese direkt anstrahlen. Teilweise sind sie dann direkt in den Regalen verbaut oder strahlen die einzelnen Waren sogar von unten an. 

Ein gutes Beispiel, bei welchem solch eine LED Beleuchtung Sinn macht, ist etwa eine ParfĂŒmerie oder ein Schmuckhandel. Dort scheinen Einbaulampen von unten durch die Diamanten oder ParfĂŒmflĂ€schchen hindurch und bringen diese zum GlĂ€nzen – so wird der Blick der Kunden ganz sicher und gezielt darauf gelenkt.

Bessere Orientierung und Sicherheit mit Einbauleuchten

Aber auch als Sicherheits- und Orientierungsleuchten eignen sich dann besonders Wand- oder Bodeneinbauleuchten. Am Rand von Wegen oder Treppen angebracht weisen sie einem selbst im Dunklen den Weg und markieren Stolperstellen. Dabei sind die Leuchten keinen Falls nur zweckgebunden, sondern sorgen gleichzeitig auch fĂŒr ein modernes Beleuchtungs-Design.

Die Montage von Einbaustrahler

Das Anbringen von Einbauleuchten mag zwar nicht ganz so schnell und einfach erledigt sein wie etwa bei Tisch- oder Stehleuchten, die einfach an die Steckdose angeschlossen werden. Aber der Aufwand lohnt sich. 

Am besten eignen sich abgehĂ€ngte Decken oder Wandverkleidungen, da dahinter meist genĂŒgend Spielraum vorhanden ist, um die Lampen samt Kabel einzulassen. Dort mĂŒssen dann noch die Löcher in der richtigen GrĂ¶ĂŸe ausgeschnitten, die Einbautiefe berĂŒcksichtigt sowie der Stromanschluss verlegt werden. Um dies alles einwandfrei zu erledigen, sodass spĂ€ter auch alles bei den Einbauleuchten funktioniert und perfekt passt, ist es sinnvoll einen Fachmann kommen zu lassen. 

Sollten Sie jedoch ĂŒber keine solche Decken- oder Wandverkleidung verfĂŒgen, so ist es durchaus in den meisten RĂ€umen möglich diese nachtrĂ€glich einzubauen. Auch hier sollten Sie sich Hilfe von Experten zukommen lassen.

Mit der richtigen Lichtplanung zum Ziel

Falls Sie gerade noch mitten im Bau oder der Renovierung stecken, planen Sie am besten schon frĂŒhzeitig die Anbringung von Einbauleuchten mit ein. So verhindern Sie unnötigen Mehraufwand, da StromanschlĂŒsse sowie Bohrungen dann noch direkt in der Bau- oder Renovierungsphase vorgenommen werden können. Beim Kauf von Einbaupanelen oder Einbaustrahlern sollten Sie sich somit zuerst mit Ihren rĂ€umlichen Gegebenheiten auseinandersetzen. Unser Skapetze Team steht Ihnen hier gerne beratend zur Seite und entwirft fĂŒr Sie auf Wunsch gerne auch ein gesamtes Lichtkonzept.

Viel Spaß bei Ihrem Einkauf! Lassen Sie Ihrer KreativitĂ€t freien Lauf!

5€
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Melden Sie sich an und erhalten regelmĂ€ĂŸig spannende Angebote