Louis Poulsen Toldbod

Louis Poulsen Toldbod-Serie


Die Design-Leuchten-Serie "Toldbod" aus dem Hause Louis Poulsen steht für geradliniges und unkompliziertes Design. Die Leuchten strahlen weiches, nach unten gerichtetes Licht ab. Die mattweiß lackierte Innenseite des elliptischen Schirms trägt zu einer gleichmäßigen Lichtverteilung bei. Lassen Sie sich Überzeugen.

Filter

Mehr Filter icons/default/action/sliders Created with Sketch.
Sortieren nach:

Inhalt: 1 Stück

212,00 €* 235,00 €*

Louis Poulsen Hängeleuchte Toldbod 120
4W

Inhalt: 1 Stück

576,00 €* 670,00 €*

Louis Poulsen Pollerleuchte Toldbod 155 IP44
4W

Inhalt: 1 Stück

432,00 €* 495,00 €*

Louis Poulsen Außen-Wandlampe Toldbod 155 IP44
4W

Pendelleuchten Kombination

Louis Poulsen Toldbod

Mehr als ein Designklassiker

Aufgrund der beeindruckenden Designgeschichte ist die Toldbod zweifellos mehr als ein Designklassiker. Louis Poulsen entwickelte die erste Variante der Toldbod-Serie im Jahr 1982 basierend auf Zeichnungen des legendären Architekten und Designers Poul Henningsen, welcher für viele Louis Poulsen Designs verantwortlich war. Diese zeigten ein innovatives Straßenbeleuchtungskonzept Ellipse Luminaire aus dem Jahr 1966, welches Wohngebiete im Großraum Kopenhagen nach dem Sonnenuntergang zum Leuchten brachte.

Die Ellipse Luminaire sticht dank ihres besonderen Beleuchtungsmusters hervor: Der elliptische Schirm bildet ein elliptisches Reflektorteil und ermöglicht so eine blendfreie, weiche und gleichmäßige Lichtabstrahlung ebenso wie eine gezielte Beleuchtung, wie wir es zum Beispiel von der Louis Poulsen Cirque auch kennen.

Poul Henningsen stellte der Öffentlichkeit seine Gedanken zu diesem Design bereits 1925 auf der Weltausstellung in Paris vor, und sorgte dort zum ersten Mal für Aufsehen. Für die Ausstellung hatte er alles auf einer technischen Zeichnung visuell zusammengefasst, die im dänischen Pavillon ausgestellt wurde.

Obwohl Poul Henningsen eigenen Angaben zufolge auch selbst eben diese Architektenlampe nutzte, sagte er über sie: „Das ist die heutige Zeit. Man greift lieber zu einem neuen, schlechteren Schirm als dem guten und vernünftigen, den man bisher verwendet hat.“ So zelebriert er die Errungenschaften des Designs der Vorzeit und schafft Objekte für die Ewigkeit.

Die Toldbod bietet die gleichen Beleuchtungsvorteile wie die ursprüngliche Ellipse Luminaire – dank Poul Henningsens elliptischem Reflektorteil, das gleich geblieben ist, obwohl sich die Form der Schirme leicht verändert hat. Die unverkennbare minimalistische Form der Toldbod bereichert Innenräume als klassische Einzelinstallation, aber auch in Reihen oder Gruppen angeordnet.

Toldbod überall!

Ob als Pendelleuchte im Innenraum, Poller im Garten, oder an der Wand montiert. Louis Poulsen bietet mit den verschiedensten Varianten seines Designklassikers eine Bandbreite an Produkten, welche ihrem Zuhause einen ruhigen, einheitlichen Look verleihen können. Egal auf welches Produkt ihre Entscheidung am Ende fällt, das organische Design und die klare Formensprache finden in jedem Umfeld einen guten Platz.

Durch die technischen Veränderung der klassischen Modelle, gibt Louis Poulsen nun im Bereich der Aussenleuchten standardmäßig einen Wind- und Wetterschutz der Klasse IP44 mit. Zusätzliche LED-Leuchtmittel und eine Dimm-Funktion bringen die Leuchten auf den neusten Stand der Technik, und lassen sich somit ihr Alter noch weniger erkennbar machen.

Immer noch nicht überzeugt?

Dann schauen sie sich nochmal in Ruhe unsere Referenzfotos der Louis Poulsen Toldbod an und lassen sie diese auf sich wirken. Bei Fragen oder Unsicherheiten wenden sie sich gerne an unseren Online-Ratgeber.

Viel Spaß!

5€
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Melden Sie sich an und erhalten regelmäßig spannende Angebote