Panzeri Tubino LED Stehleuchte mit Doppelkopf

Leuchtmittel enthalten
LED
Premium Qualität

872,00 €*

Lieferzeit ca. 4 Wochen

UVP: 969,00 €* 10.01% gespart
Inhalt: 1 Stück
Produktnummer: 117803
Farbe

Unsere Vorteile für Sie

usp icon Trusted Shops
usp icon Vorkasse 2% Rabatt
usp icon 2 Monate Widerrufsrecht
usp icon Ab 150 € Versandfrei*
usp icon Ratenzahlung
usp icon Schnelle Lieferung

Wir helfen Ihnen gerne!

Mo - Fr: 09:00 - 16:00 Uhr
service

Produktvideo
ansehen

slider arrow
slider arrow

Produktvideo
ansehen

description image
Panzeri Tubino LED Stehleuchte mit Doppelkopf

Die Tubino Stehleuchte stammt vom italienischen Leuchtenhersteller Panzeri. Sie wurde vom Designer Matteo Thun entworfen. Die aus Aluminium gefertigte Leuchte hat eine schlanke, dynamische Struktur. Sie verfügt über zwei einzeln in verschiedenen Ebenen bewegbare Leuchtenköpfe, die für eine warmweiße und angenehme Illumination sorgen. Die Tubino Stehleuche ist in den Farben weiß und schwarz erhältlich.

properties image
Eigenschaften
Farbe: Weiß, Schwarz, Bronze, Champagner, Silberfarben-Matt
Designer: Matteo Thun
Fassung: LED
Form: Rund
Hersteller / Modell: Panzeri Tubino
Leuchtmittel enthalten: Ja
Material: Metall
Schutzart: IP20
Schwenkbereich: 355°
Spannung in Volt: 230V
Stilrichtung: Modern
Maße und Funktionen (ca.-An­ga­ben)
Höhe in cm: 165
Schwenkbar: Ja
Ø-Kopf in cm: 4
Ø in cm: 30
Leuchtmittel Eigenschaften
Farbtemperatur in Kelvin: 2700
Helligkeit in Lumen: 750
Maximale Lumen: 750
Stromverbrauch in kWh / 1000 Std.: 13
Verbrauch in Watt: 13

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Leuchten von Panzeri Platin Partner Germany.


1947 gründete Carlo Panzeri das italienische Unternehmen Panzeri Illuminazione und definiert sich seitdem über den Leitspruch „Qualität, Erfahrung und Innovation“. Durch originelle Designs, hochwertige Materialien und ausgezeichnete Handarbeit ist Panzeri nicht mehr aus der Leuchtenbranche wegzudenken.

Designer  Matteo Thun.


Matteo Thun über das Designen zusammen mit seinem Team bzgl. No-Design: „Ich denke, wichtiger denn je ist gutes Teamwork.“ Wer dabei die Regie führe, sei nicht unbedingt entscheidend. Das hat Konsequenzen für seine Arbeiten: „Seit 1995 signieren wir unsere Projekte nicht mehr und lassen ihre Qualität für sich sprechen.“

5€
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Melden Sie sich an und erhalten regelmäßig spannende Angebote