Mein Praktikum bei Skapetze


1. Wie würdest du Deine gesamte Erfahrung bei Skapetze zusammenfassen?

Meine Erfahrung bei Skapetze war positiv und transformativ. Sie hat mein berufliches Profil geprägt und mein Verständnis für die Arbeitswelt erweitert. Ich habe eine Fülle an fachlichem und praktischem Wissen erworben und hatte die Gelegenheit, Seite an Seite mit inspirierenden Kolleginnen und Kollegen zu arbeiten. Sie haben mich auf meinem Weg unterstützt und mir dabei geholfen, mich sowohl als Fachkraft als auch als Mensch weiterzuentwickeln.

2. Was hat dir am besten an Deinem Praktikum bei uns gefallen?

Besonders hervorheben möchte ich die positive und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre bei Skapetze. Der respektvolle und wertschätzende Umgang miteinander hat mir gezeigt, wie wichtig eine gute Unternehmenskultur für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ist. 

3. Was war die größte Herausforderung während deines Praktikums und wie hast du sie gemeistert?

Zu Beginn meines Praktikums war ich natürlich nervös und unsicher. Alles war neu und unbekannt. Die erste Herausforderung war es, in die Arbeitsabläufe hineinzufinden und zu verstehen, wie das Unternehmen funktioniert. Doch dank der Unterstützung meiner Kolleginnen und Kollegen und der Gelegenheit, mich aktiv einzubringen, konnte ich diese Herausforderung erfolgreich meistern und wertvolle Erfahrungen sammeln.

4. Welche Fähigkeiten konntest du während deines Praktikums bei uns erweitern oder neu erwerben?

Während meines Praktikums konnte ich meine bestehenden Fähigkeiten erweitern und viele neue erwerben. Besonders meine Fähigkeiten in der Kundenkommunikation und meine allgemeinen sprachlichen Fähigkeiten haben sich durch die tägliche Praxis enorm verbessert. Zudem habe ich ein tieferes Verständnis für die Dynamik und Komplexität des Marktes erlangt und meine analytischen Fähigkeiten verbessert.

5. Gab es bestimmte Projekte oder Aufgaben, die du als besonders bereichernd empfunden hast?

Ein Projekt, das mir besonders in Erinnerung geblieben ist, war die Kontaktaufnahme mit externen Partnern in Niederbayern und Österreich, um Kooperationsvorschläge zu unterbreiten. Diese Aufgabe war nicht nur neu und aufregend, sondern sie hat mir auch die Möglichkeit gegeben, Verhandlungsfähigkeiten zu erlernen und meine Kreativität einzusetzen. Es war ein spannendes Abenteuer, das meine Sichtweise auf Geschäftsentwicklung und Partnerschaften erweitert hat. Die Lektionen und Erfahrungen, die ich während meines Praktikums bei Skapetze gesammelt habe, sind weitreichend und werden einen tiefgreifenden Einfluss auf meine zukünftige Karriere haben. Insbesondere der Einblick in die verschiedenen Aspekte des Marketings und die Möglichkeit, meine Kenntnisse in den Bereichen digitale Gestaltung und Kundenkommunikation praktisch anzuwenden, haben mich gut auf die berufliche Zukunft vorbereitet.

7. Wie hast du die Unternehmenskultur bei Skapetze wahrgenommen? Gibt es Aspekte, die Ihnen besonders positiv aufgefallen sind?

Skapetze hat eine sehr familiäre und unterstützende Unternehmenskultur, die mir besonders gut gefallen hat. Sie fördert den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit und schafft eine Arbeitsumgebung, in der man sich wohl und wertgeschätzt fühlt. Besonders positiv aufgefallen ist mir, wie das Unternehmen Wert auf gemeinsame Aktivitäten legt, wie gemeinsames Essen oder Golfspielen. Diese Aktivitäten tragen dazu bei, die Beziehungen zwischen den Mitarbeitern zu stärken und eine positive Atmosphäre zu schaffen.

8. Hast du Vorschläge, wie wir die Erfahrung zukünftiger Praktikanten verbessern können?

In Bezug auf Verbesserungsvorschläge für zukünftige Praktikanten fällt mir ehrlich gesagt nichts ein. Ich denke, dass das Unternehmen bereits eine hervorragende Struktur und Kultur hat, die eine positive und bereichernde Erfahrung für Praktikanten bietet. Es zeigt, dass Skapetze großen Wert darauf legt, ein inspirierendes und förderndes Umfeld für junge Talente zu schaffen.

9. Wie hast du die Zusammenarbeit mit dem Team und den Vorgesetzten empfunden?

Die Zusammenarbeit mit dem Team und den Vorgesetzten war von großer Professionalität und gegenseitigem Respekt geprägt. Durch die regelmäßigen Meetings hatte ich die Möglichkeit, meine Gedanken, Ideen und Herausforderungen zu teilen und wertvolles Feedback zu erhalten. Diese offene und transparente Kommunikation hat maßgeblich zu meinem Lernerfolg beigetragen.

10. Was ist der wertvollste Ratschlag, den du während deines Praktikums erhalten hast?

Ein Ratschlag, der mir während meines Praktikums gegeben wurde und der mir besonders wichtig ist, lautet: "Scheue dich nicht, um Hilfe zu bitten." Dieser Ratschlag hat mir gezeigt, dass es in Ordnung ist, Unterstützung zu suchen und dass es tatsächlich ein Zeichen von Stärke ist, zu erkennen, wann man Hilfe braucht. Es hat mich daran erinnert, dass wir gemeinsam stärker sind und dass es durch Zusammenarbeit möglich ist, größere Ziele zu erreichen.

11. Welche Tätigkeiten hattest du bei uns?

Meine Aufgaben bei Skapetze waren vielfältig und herausfordernd. Dazu gehörten unter anderem die Erstellung und Optimierung von Texten, die Bildbearbeitung mit Photoshop und die Mitarbeit an Projekten wie der Internationalisierung der Skapetze Website. Durch diese breite Palette an Aufgaben hatte ich die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für verschiedene Aspekte des Geschäftsbetriebs zu erlangen und meine Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zu erweitern.

12. Was studierst du? Welche Ausbildung machst du?

Ich studiere Wirtschaftspsychologie an der Technischen Hochschule in Deggendorf, einem Studiengang, der mir die Möglichkeit bietet, meine Interessen und Fähigkeiten in einer Vielzahl von Bereichen zu kombinieren. Diese Ausbildung bietet mir eine solide Grundlage für meine zukünftige Karriere und ich freue mich darauf, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

ibrahim-guido
praktikant

Mein Fazit


Abschließend möchte ich mich natürlich beim Team bedanken, ein Praktikum bei Skapetze absolviert haben zu dürfen. Die Erfahrungen, die ich gesammelt habe, und die Menschen, die ich kennengelernt habe, haben mich definitiv weiter gebracht.

Ich werde die Erinnerungen an meine Zeit bei Skapetze immer in Ehren halten und freue mich darauf, die erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse in meiner zukünftigen Karriere einzusetzen.


praktikant-gh

Unsere Top Blog-Beiträge


Jetzt die ideale Beleuchtung anfragen


Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *

Folge uns auf Instagram


Loading...
10%
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Und genießen Sie einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf Ihren Einkauf