Picknick mit Beleuchtung: Praktische Akkuleuchten


Man lässt den Sommerabend mit Freunden am See ausklingen, sitzt beim Campen noch bis spät in die Nacht gemütlich zusammen, liegt lesend auf der Liege im Garten oder spielt noch ein Brettspiel mit den Kindern beim Picknick – so lässt jeder gerne seinen Tag ausklingen. Doch jede dieser Situationen hat dasselbe Problem: Kaum beginnt es zu dämmern fängt man an zusammenzupacken, um noch vor der Dunkelheit aufbruchsbereit zu sein, denn im Stockdunklen liest und spielt es sich nicht besonders gut und auch beim Unterhalten sieht man sich doch lieber in die Augen. 

11.05.2022, Natalie Dern

Akkulampen Terrasse

Dabei gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem – eine Akkuleuchte. Sie ist mobil, tragbar und kann überall hin mitgenommen werden, so können Sie selbst entscheiden, wann Sie nach Hause möchten und müssen sich nicht nach dem Sonnenuntergang richten. Was solch mobile Akkuleuchten alles drauf haben und wie Sie sie einsetzen können, dass zeigen wir Ihnen hier im Skapetze Licht Magazin. 

Akku Lampen – Licht zum Mitnehmen


Ganz egal wo, Akkuleuchten spenden immer und überall Licht, wo es benötigt wird. Sie brauchen weder eine Steckdose noch haben sie ein lästiges Kabel, das einzige, worauf Du achten solltest ist ein aufgeladener Akku. Dieser hält dann je nach Lampe bis zu 18 Stunden und lässt so jeden Deiner Abende in schönem Licht erstrahlen. Solltest Du aber doch einmal das Aufladen der Akku Lampe per USB Port vergessen haben, dann können Sie die meisten immer noch mit einer Powerbank betreiben – mobile Akkuleuchten stehen somit für maximale Flexibilität. 

Verschiedene Varianten, vielfältige Einsatzgebiete


Sie werden aufgrund dieser Mobilität gerne auch als Camping Lampen verwendet, denn beim Zelten hat man nicht immer eine Steckdose bereit. Die Akku LED Lampe Companion von Paulmann überzeugt dabei nicht nur mit dem Akkubetrieb, sondern vor allem durch die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten. Ob als Hängelampe, Stehleuchte oder Akku Tischlampe mit dem passenden Zubehör ist sie zu allem verwandelbar. So kann sie als Camping Lampe im Zelt, zum Abendessen oder auch am Strand verwendet werden. 

Perfekt für Reisen oder Ausflüge, aber natürlich auch für Zuhause sind Akku Handlampen, die mit einem praktischen Henkel versehen sind. So können Sie sie nicht nur ganz einfach überall hin tragen, sondern auch kindeleicht aufhängen. Paulmann hat hierfür mit der Akku Handlampe Clutch ebenso wieder eine hochwertige Leuchte im Repertoire.

Für Romantik pur und stimmungsvolle indirekte Beleuchtung auf dem eigenen Balkon, im Garten oder beim Picknick sorgen dann Akku Lichterketten. Sie machen Ihren Außenbereich noch gemütlicher, können aber ebenso im Innenraum wie etwa im Schlafzimmer eingesetzt werden oder auch als Partybeleuchtung dienen. 

Neuste Technik auch für Akku Lampen 


Bereits durch den möglichen Betrieb mit einer Powerbank sind die Akku Lampen in der heutigen Zeit angekommen, aber das ist weitaus noch nicht alles, was sie zu bieten haben. Sie beeindrucken durch hochwertiges Design genauso wie durch hochwertige LED Technik und anpassbares Licht, indem sie dimmbar sind. Bei Skapetze findest Du eine Vielzahl an dimmbaren LED Akku Lampen wie etwa die Tripod Stehleuchte von Paulmann oder die Akku Tischlampe Qutarg von Licht Trend.

Selbst smarte Beleuchtung wird im Akkuleuchten Segment angeboten, indem Licht und Musik verbunden werden. Den Lautsprecher haben mittlerweile schon viele am See dabei, wieso dann nicht das nötige Licht für die Abendstunden gleich miteinbauen – das dachte sich wohl auch Leuchtendesigner Faro Barcelona und brachte mit der Akku Tischlampe Loud ein tragbares Licht mit integrierter Musikbox auf den Markt. 

Um die nächste Party im Freien nicht nur mit Tanzmusik zum Highlight zu machen, braucht es spezielle Lichteffekte, damit auch Stimmung aufkommt. Sogar dafür ist mit LED Akku Lampen gesorgt, denn der mobile Akku Strahler im Sortiment von Skapetze kann nicht nur entspannt mit Fernbedienung gesteuert werden, sondern auch die Farben wechseln – so wird Ihre nächste Party garantiert zum Hit.  

Mobile Akkuleuchten – die Vorteile im Überblick:


  • Hohe Flexibilität
  • Kabellose Akku Lampen ohne Steckdose betreiben
  • Dimmbare Akkuleuchten für anpassbares Licht
  • Innovative LED Technik
  • Hohe IP Schutzklasse für den Einsatz im Außenbereich
  • Als Camping Lampen geeignet
  • Akku Lampen mit integrierter Musikbox
  • Steuerung per Fernbedienung und Farbwechsel teilweise möglich
  • Leuchtdauer von 4 bis 18 Stunden
  • Einfache Akku Aufladung per USB Port 
  • Betrieb mit Powerbank möglich

Lassen Sie sich auch nicht von der Dunkelheit vertreiben und nehmen Sie überall dort, wo es keine Steckdose oder festintegriertes Licht gibt, eine mobile Akkuleuchte mit! 

5€
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Melden Sie sich an und erhalten regelmäßig spannende Angebote