Tom Dixon Deckenleuchten

Tom Dixon Deckenlampen.


Das britische Unternehmen überzeugt mit extravaganten, komplexen und sehr beeindruckenden Designs. Auch mit einer Vielzahl an Deckenleuchten verzaubert Tom Dixon seine Betrachter. So erwecken die verschiedenen Tom Dixon Serien einen wahren Beleuchtungs-Zauber. Auch erstaunliche Designs wie die Tom Dixon Melt oder Tom Dixon Beat sind ein wahrer Hingucker in jedem Umfeld. 

Filter
Mehr Filter
Sortieren nach:

Tom Dixon Deckenlampe

Tom Dixon Deckenleuchten günstig bei Skapetze kaufen!

Sie suchen eine ausgefallene Designleuchte für die Decke?

Die einzigartigen Deckenlampen von Tom Dixon stehen für hochwertiges Design und einzigartige Optik. Der britische Designer legt besonders viel Wert auf außergewöhnliche Formen in Kombination mit einzigartigen Farben. Vor allem die kleinen Details der sorgfältig gestalteten Leuchten strahlen Qualität und Perfektion aus.

Wie platziere ich meine Tom Dixon Deckenleuchte richtig?

Bei Deckenleuchten ist es wichtig, dass sie blendfrei angebracht werden. Die meisten Deckenleuchten haben die Hauptfunktion, einen Raum gleichmäßig zu erleuchten. Oftmals sind Deckenleuchten die einzige Lichtquelle im Raum. Daher bietet sich eine Platzierung in der Raummitte meist als beste Lösung an. Je nachdem um welchen Raum es sich handelt, können Sie die Leuchte auch in der Nähe vom Hauptbereich des Raumes platzieren, in dem Sie sich am meisten aufhalten.

In der Küche ist eine Deckenleuchte sinnvoll platziert, wenn sie alle Arbeitsbereiche optimal ausleuchtet. In Räumen wie Wohnzimmer oder Esszimmer, wo man keine genaue punktuelle Ausrichtung benötigt, kann die Deckenleuchte von Tom Dixon auch dezentral angebracht werden. Wenn keine direkte Funktion des Lichts gefragt ist, ist die Anbringung einfacher.

Beste Auswahl für beste Deckenleuchten von Tom Dixon

Die Kreationen von Tom Dixon gehen über Wand-, Steh-, Tisch-, Pendel- und Deckenleuchten. Die Auswahl ist groß. Skapetze bietet eine exklusive Auswahl an edlen Decken-Lampen. Wir stellen Ihnen hier die Top-Seller-Serien vor.

Erfolgreiche Tom Dixon Deckenleuchten-Serien:

  • Tom Dixon Melt
  • Tom Dixon Void
  • Tom Dixon Cut
  • Tom Dixon Plane
  • usw.

Welche Materialien werden bei Tom Dixon Deckenleuchten verwendet?

Der britische Designer ist dafür bekannt, sehr experimentierfreudig zu sein, was Materialien, insbesondere Metalle angeht. Seine Lieblingsmaterialien sind:

  • Iron
  • Steel
  • Brass
  • Copper

Doch immer wieder findet man auch Holz, Kunststoff oder Glas in seinen Kreationen. Es wird auf jedenfall nie langweilig.

Das Highlight Cut-Deckenleuchte

Was bei der Cut-Serie von Tom Dixon so besonders ist? Bei der Herstellung wird auf eine verspiegelte Oberfläche abgezielt, in der sich wie bei einem Kaleidoskop verzaubernde Lichtspiele bilden. Die futuristische und facettierte Cut-Serie ist wie ein Schmuckstück an der Decke. Sie wirkt auch, wenn Sie nicht eingeschaltet ist, wie ein geschliffener Diamant. In ihr spiegeln sich auch Sonnenstrahlen.

Der Designer hinter den Tom Dixon Deckenleuchten

Tom Dixon wurde 1959 in Großbritannien geboren. 2002 gründete er die gleichnamige Marke. Bereits in jungen Jahren zeigte er großes Interesse am Schweißen. Bekannt wurde er in den 1980ern , als er den berühmten S Chair für die italienische Design-Marke Cappellini entwarf. Auch heute ist Tom Dixon für Design mit Funktionalität bekannt.

Sie sind noch unschlüssig, welche der Tom Dixon Tischleuchten die richtige für Sie ist?

Kein Problem! Wir haben sowohl Online, als auch vor Ort ein sehr kompetentes Service/Verkaufs-Team, dass Sie gerne in allen Fragen und Anliegen bezüglich Tom Dixon Deckenleuchten berät.

Zögern Sie nicht und kontaktieren uns!

Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!

Ihr Skapetze-Team

5€
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Melden Sie sich an und erhalten regelmäßig spannende Angebote