A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Lexikon Navigation

E

8 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

EVG - Elektronisches Vorschaltgerät

EVG ist die Abkürzung für ein elektronisches Vorschaltgerät, welches zum Betrieb von Entladungslampen benötigt wird, da bei diesen sonst der Entladungsstrom immer weiter ansteigen würde bis die Lampe letztlich kaputt ist oder die Sicherung herausfliegt.

Easy Lift

Die Position einer Pendel- oder Hängelampen ganz einfach beliebig höher oder niedriger stellen – für diesen Mechanismus hat die Lampenmarke Helestra ihren ganz eigenen Begriff.

Enocean

Die Enocean Technologie ist ein Standard für batterielose Funk-Sensorik, welche unter anderem für Smart Light und Smart Home Systeme eingesetzt wird.

ENEC

ENEC ist eine englische Abkürzung, steht für European Norm Electrical Certification und ist das europäische Sicherheitsprüfzeichen für Produkte der Elektrotechnik, wozu eben auch Lampen gehören.

Energieeffizienzindex (EEI)

Verschiedene netzbetriebene Vorschaltgeräte von Leuchtstofflampen verbrauchen unterschiedlich viel Energie und werden daher durch den Energieeffizienzindex in sieben verschiedene Klassen eingeteilt.

EVM - elektromagnetische Verträglichkeit

EMV ist die Abkürzung für elektromagnetische Verträglichkeit und steht für Störfreiheit durch elektromagnetische Strahlung.

Explosionsgeschützte Leuchten

Explosionsgeschützte Leuchten werden häufig auch als sogenannte Ex-Leuchten bezeichnet und weisen eine Vielzahl an Schutzeigenschaften auf.

Energielabel

Das Energielabel, was auch standardisierte Energieverbrauchskennzeichnung genannt wird, ist ein EU-weit einheitlich gestaltetes Etikett, welches Verbraucher über die Energieeffizienz elektrotechnischer Geräte informiert.
5€
Gutschein
Abonnieren Sie jetzt den Skapetze-Newsletter!
Melden Sie sich an und erhalten regelmäßig spannende Angebote